Diakoniestation Stromberg - Hilfe, die sich sehen lässt

Wir bieten kranken, hilfs- oder pflegebedürftigen und alten Menschen eine bestmögliche Versorgung in ihrem häuslichen Umfeld. Durch umfassende Hilfestellungen im Alltag ermöglichen wir Ihnen das Leben zu Hause auch in schwierigen Lebenslagen. Wir kommen zu Ihnen in

Diefenbach, Freudenstein, Illingen, Kleinvillars, Knittlingen, Maulbronn, Schmie, Schützingen, Sternenfels und Zaisersweiher.

Ein besonderes Anliegen ist uns außerdem die Entlastung, Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger. Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu uns auf - wir werden Ihnen bei allen Anliegen gern weiterhelfen.

 


Meldungen

Leben im Alter e.V. stiftet Spender für Desinfektionsmittel

Die Vorsitzende des Vereins schreibt dazu:

"Leben im Alter durfte wieder einmal Gutes tun und in diesen herausfordernden Zeiten ein Projekt unterstützen, das der Gesunderhaltung des Pflegepersonals der Diakoniestation Stromberg, deren Besuchern und indirekt auch deren Klienten zugute kommt. Es...

mehr

Diakoniestation Stromberg mit Gesichtsvisieren ausgestattet

Über einen Zeitungsbericht in der Tageszeitung wurde Geschäftsführerin Braun auf die Firma Genthner SchneidTechnik in Straubenhardt aufmerksam, deren Firmenchef Ronny Retzlaff soziale Einrichtungen mit Schutzschildern unterstützt.

 

Insgesamt wurden 20 Schutzschilder zum Selbstkostenpreis...

mehr

Unser Einsatzgebiet

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 25.11.20 | Verbände fordern Studie vom Land und Stärkung der Schulsozialarbeit

    Fast die Hälfte von 2.400 Schülerinnen und Schüler empfanden die Einschränkungen während des Lockdowns im Frühjahr als belastend oder sehr belastend.

    mehr

  • 24.11.20 | Laufend etwas Gutes tun

    Trotz Corona hat der zweite Apfellauf in Frickingen stattgefunden, diesmal in virtueller Form. Rund 180 Teilnehmende gingen individuell an den Start. Insgesamt kamen dabei 999 Euro an Spenden für Brot für die Welt zusammen.

    mehr

  • 20.11.20 | Hurrikan verwüstet Mittelamerika

    Erneut hat ein schwerer Wirbelsturm über Mittelamerika große Schäden angerichtet. Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden, um den betroffenen Menschen in Guatemala, Nicaragua und Honduras weiter helfen zu können.

    mehr