Diakoniestation Stromberg - Hilfe, die sich sehen lässt

Wir bieten kranken, hilfs- oder pflegebedürftigen und alten Menschen eine bestmögliche Versorgung in ihrem häuslichen Umfeld. Durch umfassende Hilfestellungen im Alltag ermöglichen wir Ihnen das Leben zu Hause auch in schwierigen Lebenslagen. Wir kommen zu Ihnen in

Diefenbach, Freudenstein, Illingen, Kleinvillars, Knittlingen, Maulbronn, Schmie, Schützingen, Sternenfels und Zaisersweiher.

Ein besonderes Anliegen ist uns außerdem die Entlastung, Beratung und Anleitung pflegender Angehöriger. Nehmen Sie jederzeit Kontakt zu uns auf - wir werden Ihnen bei allen Anliegen gern weiterhelfen.

 


Meldungen

Diakoniestation Stromberg mit Gesichtsvisieren ausgestattet

Über einen Zeitungsbericht in der Tageszeitung wurde Geschäftsführerin Braun auf die Firma Genthner SchneidTechnik in Straubenhardt aufmerksam, deren Firmenchef Ronny Retzlaff soziale Einrichtungen mit Schutzschildern unterstützt.

 

Insgesamt wurden 20 Schutzschilder zum Selbstkostenpreis...

mehr

Die Diakoniestation sagt „DANKE“

Bereits das dritte Jahr in Folge unterstützt der Verein "Leben im Alter" die Diakoniestation Stromberg durch die Übernahme der jährlichen Leasingrate eines unserer Dienstfahrzeuges mit einer Jahressumme von rund 2.200 €.

 

Nur durch die Ausstattung mit ausreichend Fahrzeugen ist eine...

mehr

Unser Einsatzgebiet

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 06.08.20 | Libanon: Nothilfe läuft an

    Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden auf. Sie wird die betroffenen Menschen nach der verheerenden Explosion in Beirut über ihre lokalen Partner unterstützen.

    mehr

  • 06.08.20 | Tag der indigenen Völker am 9. August

    Zum Tag der indigenen Völker am 9. August ruft Brot für die Welt gemeinsam mit dem ILO 169-Koordinationskreis zum Schutz indigener Völker auf.

    mehr

  • 30.07.20 | „Sprachlosigkeit? Kein Hindernis für uns!“

    Aktionsplan „Inklusion leben“ fördert das Projekt der Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten mit 36.000 Euro.

    mehr