Diakoniestation Stromberg feiert 20 Jahre Posthof Illingen

Am Sonntag, 20. Oktober 2019, zeitgleich mit dem Illinger Opening, fand die Jubiläumfeier zum 20jährigen Bestehen der Seniorenwohnanlage Posthof Illingen statt.

In feierlicher Runde versammelten sich die Hausbewohner im Gemeinschaftsraum der Anlage.

Zur Eröffnung der Feierlichkeit begrüßte die...

mehr

20 Jahre Betreutes Wohnen in Illingen

Am 20. Oktober 2019 feiert die Seniorenwohnanlage „Posthof“ Illingen ihr 20jähriges Bestehen.

Seinerzeit als Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Illingen, Kreisbau Enz-Neckar und der Diakoniestation Stromberg als Träger des Betreuungskonzeptes gegründet, nahmen die drei Kooperationspartner eine...

mehr

Verein Leben im Alter e.V. unterstützt mit Pflegetaschen

Der Förderverein Leben im Alter e.V. ist wie schon seit vielen Jahren ein großer und zuverlässiger Förderer der Diakoniestation Stromberg. Im Frühjahr dieses Jahres kam die Geschäftsführerin der Station auf Gerlinde Geiger, Vorsitzende des Vereins, zu und erzählte von dem Gedanken, die Diakonie mit...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.01.20 | Sabine Foth soll Präsidentin werden

    Bad Boll/Stuttgart. Die bei der Kirchenwahl im Dezember gewählten Synodalen haben die konstituierende Sitzung der Landessynode am 15. Februar vorbereitet. Bei ihrer Klausurtagung in Bad Boll nominierten sie am Samstag, 18. Januar, die Kandidatinnen und Kandidaten für das Präsidium sowie die Synoden-Ausschüsse. Sabine Foth soll Präsidentin werden.

    mehr

  • 17.01.20 | Neuer Oberkirchenrat ernannt

    Der Jurist Christian Schuler rückt zum 1. März als Oberkirchenrat in die Leitung der Landeskirche auf. Bislang ist er Referatsleiter für Planungs- und Strukturfragen sowie Organisationsrecht. In dieser Eigenschaft war er zuletzt am 1. Dezember Wahlleiter bei der württembergischen Kirchenwahl.

    mehr

  • 16.01.20 | Boom bei Motorradgottesdiensten

    Motorradgottesdienste erreichen viele Menschen, die keiner Kirche angehören. Das ist die Beobachtung des bayerischen lutherischen Pfarrers Frank Witzel. Viele entdecken auch in einer Lebenskrise das Motorradfahren neu, sagte Witzel am Donnerstag in Stuttgart.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de