Diakoniestation Stromberg ehrt Jubilarinnen für ihre Treue

Gast zur diesjährigen großen Dienstbesprechung war Regina Würz. Als Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV), informierte sie über die mit dem Kirchenbezirk Mühlacker ausgehandelten und geschlossenen Dienstvereinbarungen. Gleichfalls nutzte sie die Gelegenheit, sich persönlich bei den...

mehr

12. Mai: Internationaler Tag der Pflege

Die Diakoniestation Stromberg nimmt den Internationalen Tag der Pflege zum Anlass, um sich bei all ihren Klienten sowie deren Angehörigen für ihr Vertrauen in die geleistete Arbeit zu bedanken. Ebenso geht der Dank an das gesamte Mitarbeiterteam, die diesen großen Einsatz erbringen.

Die...

mehr

Verein „Leben im Alter“ fördert Dienstfahrzeug der Diakoniestation Stromberg

Seit dem Jahr 2017, als der Verein aus der Fusion des Altenpflegefördervereins Maulbronn mit den Krankenpflegevereinen Maulbronn/Schmie sowie Zaisersweiher hervorging, unterstützt dieser jährlich die Diakoniestation Stromberg.

Vereinsvorsitzende Gerlinde Geiger und ihr Gremium stehen voll ganz...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.01.20 | Sabine Foth soll Präsidentin werden

    Bad Boll/Stuttgart. Die bei der Kirchenwahl im Dezember gewählten Synodalen haben die konstituierende Sitzung der Landessynode am 15. Februar vorbereitet. Bei ihrer Klausurtagung in Bad Boll nominierten sie am Samstag, 18. Januar, die Kandidatinnen und Kandidaten für das Präsidium sowie die Synoden-Ausschüsse. Sabine Foth soll Präsidentin werden.

    mehr

  • 17.01.20 | Neuer Oberkirchenrat ernannt

    Der Jurist Christian Schuler rückt zum 1. März als Oberkirchenrat in die Leitung der Landeskirche auf. Bislang ist er Referatsleiter für Planungs- und Strukturfragen sowie Organisationsrecht. In dieser Eigenschaft war er zuletzt am 1. Dezember Wahlleiter bei der württembergischen Kirchenwahl.

    mehr

  • 16.01.20 | Boom bei Motorradgottesdiensten

    Motorradgottesdienste erreichen viele Menschen, die keiner Kirche angehören. Das ist die Beobachtung des bayerischen lutherischen Pfarrers Frank Witzel. Viele entdecken auch in einer Lebenskrise das Motorradfahren neu, sagte Witzel am Donnerstag in Stuttgart.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de