Die Diakoniestation sagt „DANKE“

© Diakoniestation Stromberg/Susanne Braun

v. l. – Geschäftsführerin Susanne Braun, Gerlinde Geiger(Vorsitzende des Vereins „Leben i. Alter), Pflegedienstleitung Sarah Piringer, Anne Ohngemach (Verein „Leben i. Alter“) und Pflegedienstleitung Gabriele Klingel vor dem gesponserten Fahrzeug.

Bereits das dritte Jahr in Folge unterstützt der Verein "Leben im Alter" die Diakoniestation Stromberg durch die Übernahme der jährlichen Leasingrate eines unserer Dienstfahrzeuges mit einer Jahressumme von rund 2.200 €.

Nur durch die Ausstattung mit ausreichend Fahrzeugen ist eine flächendeckende Versorgung und Betreuung unserer Seniorinnen und Senioren möglich. Mit jedem uns zur Verfügung stehenden Fahrzeug wird uns die Einsatzplanung erleichtert und die hochwertige Vor-Ort-Versorgung unserer Klientinnen und Klienten gewährleistet.
Umso wertvoller ist die finanzielle Unterstützung eines dieser Fahrzeuge durch den Verein "Leben im Alter", getragen durch die Beiträge der dortigen Mitglieder.

Die Diakoniestation sagt deshalb an dieser Stelle "Herzlichen Dank".